Über Uns

Die Radiologische Gemeinschaftspraxis am Evangelischen Krankenhaus Lippstadt


Seit Ende 1998 ist unsere Praxis am jetzigen Standort im Evangelischen Krankenhaus Lippstadt angesiedelt. Eine sehr gute Kooperation ist entstanden mit vielen Vorteilen für unsere Patienten, egal ob diese stationär oder ambulant behandelt werden.

Um mit der mit großen Schritten voranschreitenden medizinischen Entwicklung und Forschung, besonders in der Radiologie, mithalten zu können, legt die Praxis Wert darauf, den Patienten stets die bestmögliche Diagnose und, wo immer möglich, die neueste Technik im Großraum Lippstadt zu bieten. 

Neben dem hohen medizinischen Anspruch besteht das Ziel darin, freundlich, zuvorkommend und hilfsbereit bei der Behandlung von Patienten sowie im Umgang mit Zuweisern und anderen Kontaktpersonen der Praxis zu sein. Dies schließt selbstverständlich den respektvollen Umgang untereinander in der Praxis ein.

Unser Leitbild lautet dabei:  'Stillstand ist Rückschritt'

Grundsätzliches zur Radiologie


Die Radiologie ist hauptsächlich ein nicht invasives Fachgebiet der Medizin, das in erster Linie der Diagnosestellung dient. Anfangs nur mit dem Röntgen betraut, umfasst die Radiologie heute viele verschiedene Arten der medizinischen Bildgebung für die radiologische Diagnostik einschließlich der Interventionen

Auf diesen Seiten finden Sie Informationen über die Möglichkeiten der radiologischen Diagnostik und Therapie, wie sie in unserer Praxis angewendet werden. Sie erfahren den Ablauf der Untersuchungen und mit welchen Techniken diese durchgeführt werden.

Wer kann untersucht werden?


Für die ambulante Diagnostik oder Therapie kann an uns überweisen werden. 

Grundsätzlich abrechenbare Kostenträger für alle Untersuchungen sind:

  • Alle Krankenkassen bei Zuweisung mit Überweisungsschein 
  • Private Krankenversicherungen 
  • Selbstzahler (Igel-Leistung)
  • Berufsgenossenschaft 
  • Bundesgrenzschutz 
  • Bundeswehr 
  • Justizvollzugsanstalten 
  • Polizei 
  • Bundesfreiwilligendienst