Räume & Geräte

Räumlichkeiten


Die Radiologische Gemeinschaftspraxis befindet sich im Erdgeschoss des Evangelischen Krankenhauses. Auf ca. 200 m2 stehen Untersuchungsgeräte für zwei Kernspintomographen, ein Computertomograph, zwei Mammographiegeräte mit Tomosynthese, ein Röntgengerät, eine Durchleuchtung, ein Sonographiegerät und ein Vakuumbiopsietisch zur Verfügung. Außerdem befindet sich im Erdgeschoss ein Digitale-Subtraktions-Angiographie, die als Krankenhausgerät von der Praxis mitbenutzt wird.

Die Praxisräume sind um den zentralen Wartebereich herum angeordnet, um Patienten und Personal den einfachsten Zugang und die kürzesten Wege zu ermöglichen. 

Einzige Ausnahme ist der Mammographie-Screening-Bereich, den wir aufgrund gesetzlicher Vorgaben in den südlichen Anbau verlegt haben. 

Der Eingang zum Mammographie-Screening-Bereich führt über das Facharztzentrum am EVK. Die Hauptpraxis ist über den Haupteingang des evangelischen Krankenhauses erreichbar. Beide Zugänge sind barrierefei bzw. mit Fahrstuhl zu erreichen.

MRT


Computer-Tomographie


  • Activion 16 Toshiba Baujahr September 2008  

   Ab Dezember 2016: Aquilion PRIME

Mammographie und Vakuumstanzbiopsie


​Screening Mammographie

Kurative Mammographie

Vakuumstanzbiopsietisch

  • Lorad  Multi Care Platinum Baujahr Oktober 2011

Röntgen und Durchleuchtung


  • Röntgengerät Agfa ​DX-D300 Baujahr Juli 2012
  • Zur Durchleuchtung wird das Gerät des Evangelischen Krankenhauses mitbenutzt.

Sonographie


  • Ultraschallgerät Toshiba Aplio MX Baujahr Februar 2011

Digitale-Subtraktions-Angiographie